Alter Pädagoge verführt seine junge dankbare Patientin

Nach den vielen
Sitzungen mit dem alten Pädagogen fühlt sich die junge Patientin sehr locker. Die
hübsche Blonde sitzt nicht aufs Sofa, sondern auf seinen Schoß. Der geile Bock hat schon lange über ihre Muschi geträumt.
Eine junge, rosa Fotze. Er fingert ihren Kitzler und bringt sie sanft zum Orgasmus.
Die Bluse ausgezogen, saugt er an ihren Titten und sie masturibiert sich. Sie
kommt das zweite Mal. Ihr gefällt die heutige Sitzung und legt sich auf ihren Rücken,
die Beine weit oben und er schleckt sie mit seiner Zunge und bewundert die rosa
Pracht mit den sexy Lippen. Und schon kommt die dritte Lust auf seiner Zunge.