Kleine Lesbe masturbiert ihre Freundin

Beide Freundinnen unterhalten sich im Garten. Beide sehr jung,
zart und dünn. Langsam werden sie geil auf einander und fangen zu küssen an. Eine
hat ein Minikleid an und die andere Jeans und Shirt, aber nicht mehr lange. Sie
küssen sich richtig geil ab! Dann gehen sie zusammen ins Schlafzimmer und ziehen
sich gegenseitig aus, die sind beide sehr süß! Höchstens 18 jeweils. Die eine
zieht ihre Jeans aus, aber nur so viel, dass ihr Arsch frei ist, damit die
andere ihren Arsch und ihre Muschi auffressen kann. Sie liegen dann da, beide
halb nackt. Wärend die sich küssen, steck die eine ihre Finger in den Arsch und
in die Muschi de anderen, ab und zu leck sie an ihren Fingern. Sie fingert ihre
Freundin immer schneller du sie werden beide sehr heiß! Jetzt wird die Muschi
geleckt, fasst aufgefressen und die Freundin geht voll dabei ab. Sie werden
beide so richtig wild dabei, bis sie den Mund kurz wegtut, um mit der Hand
weiter zu machen. Die Freundin wird so richtig geil dabei!