Schulmädchen wird geil bestraft


Lubię To!

Ayaka ist ein geiles Schulmädchen und möchte ihren Master gefallen. Vor dem Lauftraining steckt ihr Master eine geiles Ding in ihre Muschi. Was er während dem Laufen aktiviert. Die Kleine vergeilt und kann sich nicht aufs Training konzentrieren. Die kleine perverse Schlampe will ficken. Ihr Master bestraft sie in einem öffentlichen Klo. Geil und heiss wartet sie auf ihren Master und seinen Schwanz. Sie kann es kaum abwarten bis er sie endlich erlöst von ihrer Lust und Geilheit die sie in ihrer Muschi fühlt. Sie hält sich an der Türe fest und brutal fickt ihr Master ihre Fotze bis sie expoldiert. 


Tweet