Sex im Park mit einem Jogger

Ich habe sie beim Wandern gefunden, es gab viele andere Male, die ich hierher gekommen bin und sie bemerkt habe, ihr Lachen ist sehr ansteckend, und ihr Arsch kann beim Wandern hüpfen.

Ihre großen Titten erscheinen in meinen Träumen, als ich schlafen gehe, ich weiß, dass ich sie am nächsten Tag sehen werde, also masturbiere ich und denke an diesen blassen Arsch und diese großen Titten, sie isst meinen Schwanz, während sie sich über den Dreck kniet.

Mein Herz schlägt, als ich ihr enges Loch ficke.