Spritzerei bei Hausinspektion

Eine normale Hausinspektion um zu schauen ob alles okay ist, was genau geändert werden muss und so weiter. Alls sie heute aus dem Haus ging war sie schon spät dran und zog die ersten Klamotten an die sie im Regal fand. Keine panties, wird schon nicht so schlimm sein dachte sie sich. Ihr Helfer sah das aber ganz anderst als sie sich mehrmals mit ihrem geilen kurzen Rock direkt vor ihm bückte und ihm alles zeigte. Als sie in der Küche nachschaute fand sie etwas ganz besonderes im Küchenregal, einen großen nagelneuen Dildo, und war sofort entzückt. Sie legete ein Handtuch auf den Boden, zog sich den Rock aus unds saß sich genüßlich auf den Dildo. Als Bruno, ihr Helfer wieder reinkam war er arg überrascht. Natürlich musste sie einen Weg finden damit Bruno nichts sagen würde, und dieser Weg beinhaltet sich seinen großen Schwanz in alle Löcher zu stecken und sich richtig durchficken zu lassen.